Search

bild_002.jpg
Logo

Lernen mit allen Sinnen - Volksschule Doren

Als erste Schule Österreichs wurde für den gesamten Innenausbau der Volksschule Doren bei Bregenz ausschließlich Weißtannenholz aus der Region verwendet. Auch die Fußböden sind aus Tannenholz - völlig naturbelassen tragen sie das tägliche Schulleben.

Lernen mit allen Sinnen bezieht auch das Schulgebäude mit ein: Die Kinder hinterlassen Spuren, das Holz nimmt sie auf und mit der Zeit verschwindet vieles wieder. Manch Eindruck ist aber bleibend.

Das Schulgebäude wurde im Zeitraum Juli 2002 bis September 2003 erbaut. Im Gebäude ist auch der Kindergarten untergebracht, die Infrastruktur mit Turnhalle und Werkräumen kann so doppelt genutzt werden.

 


FOTOSTRECKE

  • bild_001
  • bild_002

Fotos: Ölz